Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Entscheidungen von allgemeinem Interesse

  • Keine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen bei Reparatur eines privaten Kfz - Urteil vom 25.06.2020 - 1 K 103/20


    1/2021
    Erstellt von Thüringer Finanzgericht

    Unter die 20%-ige Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen fällt nicht die Reparatur eines privaten Kfz. Dies entschied das Thüringer Finanzgericht erstmals mit rechtskräftigem Urteil vom 25.06.2020 (Aktenzeichen 1 K 103/20). Haushaltsnahe Handwerkerleistungen sind nur solche, die typischerweise dem Wohnen in einem Haushalt dienen, wie etwa das Malern von Wänden oder die Reparatur der Heizungsanlage. Die Reparatur eines Pkw dient nicht dem Wohnen in einem Haushalt, sondern der Fortbewegung vom oder zum Haushalt.   zur Detailseite